BC-310ATEX Solenoid valve BC-310BC-310BC-310BC-310

BC-310
3/2 Wege Magnetventil

NC-Funktion, servogesteuertes Absperrventil

Das Magnetvenitl ist in Ruhestellung von P nach A geschlossen und A nach R geöffnet-(NC). Bei erregtem Magnet wird das Dichtelement direkt vom Ventilsitz abgehoben. Das Magnetventil schaltet von 2 bar bis zum max. Druckbereich. Die Umstellung erfolgt durch Federkraft.

  • Geringe Abmessungen
  • Mit Halterung bei größeren Ausführungen
  • 2 - 10 bar schaltend
  • Handbetätigung (tastend) (geschützt gegen ungewollte Betätigung)
  • Druckbereich kann werkseitig individuell eingestellt werden
BC-310
Gehäuse Messing
Druckbereich 0,2 - 6 bar
Dichtung NBR
Anschlussgröße G 1/4
Schutzart Bergbau
I M2 Ex ia Mb, I M2 Ex mb I Mb
Chemie
II 2G Ex ia IIC T4 Gb, II 2G Ex mb IIC T4 Gb

DAS 3/2 WEGE MAGNETVENTIL BC 310 IST FÜR DEN EINSATZ GEMÄSS KATEGORIE: I M2 UND II 2G (<=1/2") GEEIGNET

Der Einsatz ist durch das Typenschild des Magneten beschränkt und ohne einen der o.g. BC-Magnet nicht zulässig. Die Betriebsanleitung des Ventils und Magneten ist entsprechend zu beachten.

Die Geräte stimmen mit folgenden Normen überein

DIN EN 60079-0:2012
(Allgemeine Bestimmungen)
Elektrische Betriebsmittel für explosionsgefährdete Bereiche

DIN EN 60079-11:2012
(Eigensicherheit ia)
Elektrische Betriebsmittel für explosionsgefährdete Bereiche oder

DIN EN 60079-18:2009
(Vergusskapselung m)
Elektrische Betriebsmittel für explosionsgefährdete Bereiche